SAM_Funktrainer

SAM-Funktrainer Software

Die Analyse-Software des DISAG-SAM Funktrainer lässt keine Wünsche offen und bietet eine Vielzahl an innovativen Lösungen und Anwendungsmöglichkeiten. Erstmalig ist die Justierung des Waffensensors auf den gewohnten Halte- oder Zielpunkt der Scheibe in sekundenschnelle durch die Software möglich. Eine zeitraubende mechanische Kalibrierung entfällt dadurch vollständig. Die grafische Darstellung des Zielvorganges ist in verschiedenen farbigen Zeitsequenzen unterteilt und ermöglicht so eine präzise und optimale Schussanalyse. Das gesamte Leistungsspektrum der Software lässt sich nur Ansatzweise wiedergeben und umfasst die Darstellung von Schußgruppen, Schussrhythmus-Analyse, statistische Auswertung und Erstellung von Rang- und Ergebnislisten. Eine Erweiterung der üblichen Darstellungen bietet der sogenannte Profimodus. Hier lassen sich verschiedene Diagramme frei definieren.

  • Farbige Darstellung des Zielvorganges durch Dynamikpunkte. Die Dynamikpunkte sind durch eine Linie verbunden und vermitteln einen Eindruck von der Halteruhe des Schützen. Eng zusammenliegende Punkte zeigen eine große Halteruhe bei geringer Bewegungsdynamik an. Die am rechten Bildrand angezeigten Buttons ermöglichen eine einfache Führung durch alle Funktionen.
  • Der als Grafik dargestellte Zielvorgang kann als Diagramm dargestellt werden. Die erste und zweite Darstellung stellen horizontale und vertikale Bewegungen der Waffe in der X und Y Achse dar. Beim unteren Diagramm wurde ein Abzugskraftsensor (optional nur bei Luftpistole) verwendet. Hier wird der Kraftverlauf am Abzug während des Schusses aufgezeichnet.
  • In der allgemeinen Serienstatistik werden alle relevanten Seriendaten des Schützen angezeigt.

Systemvoraussetzung:

Die folgende Mindestausstattung ist für den PC-Betrieb des SAM Funktrainers notwendig:

  • IBM-kompatibler PC
  • CPU mind. 1 GHz
  • Hauptspeicher abhängig vom Betriebssystem
  • SVGA-Grafikkarte 1024*768 Pixel (höhere Auflösung empfohlen)
  • Windows XP, Vista, 7, 8
  • USB-Schnittstelle
  • Soundkarte für Sprach- und Schussausgabe empfohlen

Klicken sie hier, um die
SAM Funktrainer Software (3.5 MB - 2.21.004)
herunterzuladen.


Version 2.21.004:

  • Hintergrundbild für breite Bildschirme angepasst.
  • Anpassungen Datenbankformat (Ruhezeit ohne Nachkommastellen).
  • Datenbank: die absolute Speicherzeit wird mit abgelegt.
  • Ruhezeit wird im Schnellfeuermodus nicht initialisiert.
    die wird beim neu Ansetzen initialisiert, was beim Schnellfeuermodus nicht der Fall ist.
  • Korrekturen für Berechnung durchschnittliche Ruhezeit.
    Ignorieren von Werten mit 0.
  • Automatische Datenbankreparatur bei Update.
  • Speicherzeit absolut pro Schuss von 8 auf 10 Stellen in der Datenbank erhöht; Probleme waren platzbedingt.
    nach knapp 28 Stunden PC-Laufzeit kam es zum Fehler, weil die Daten hinten abgeschnitten wurden und somit die Zeiten um den Faktor 10 oder gar 100 verkürzt wurden.
  • Das automatische Reparieren der Datenbanken hat nach der Neuinstallation ohne Datenbanken zu Dauerfehlern geführt.
  • Funktionsüberprüfung für Windows 8 x64 -> OK.
  • Anpassungen an der Benutzeroberfläche.

Änderungen der Version 2.20.017:

  • Ausdruck: Im Header wurde die Zeile mit dem Schützen gerne nach unten beschnitten.
  • Layout-Anpassungen.
  • Fehler im Setupprogramm: das Tokenfeld war nicht okay und das Programm verlangte nach der intro.screen.

Änderungen der Version 2.20.014:

  • ASCII-Export: Bei der X/Y-Position gibt

Kontakt

Fragen und Probleme mit einem unserer Produkte? – Kontaktieren Sie uns!

Handbücher

Hier finden Sie die Handbücher zu unseren Produkten!

SAM-Funktrainer Software |